22.03.2020

Hygienestandards im Rahmen der physiotherapeutischen Behandlung

Liebe Patientinnen und Patienten, 
aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus, haben wir unsere Hygienestandards für Ihren und unseren Infektionsschutz nochmals erhöht.  
Folgende Hygienemaßnahmen werden durchgeführt:      

  • Gründliches Waschen der Hände vor und nach jeder Behandlung 

  • Desinfektion der Behandlungsbank nach jeder Anwendung   

  • Tragen eines Mundschutzes 

  • Regelmäßige Reinigung von Kontaktflächen wie Türklinken, Armlehnen, Trainingsgeräte       

  • Lüften der Behandlungsräume nach jeder Therapiesitzung 

  • Einhalten des empfohlenen Personenabstandes (soweit in der Therapie möglich)

  • Einhaltung der Hust- und Niesetikette  


Des weiteren werden wir ab nächster Woche die Praxisabläufe so organiseren, dass wir maximal mit zwei Therapeuten gleichzeitig in der Praxis sind. Wir nutzen extra Pausen zwischen den Behandlungen zum ausreichenden Lüften der Behandlungsräume und vermeiden somit, dass sich Patienten im Wartezimmer begegnen. Sollte das doch einmal der Fall sein ist der Eingangsbereich großzügig genug den vorgegebenen Mindestabstand einzuhalten.

Sie sind unsicher? Rufen sie uns an!